Service & RECHTLICHES

Im Servicebereich finden Sie als Mitglied exklusive Dateien und Informationen zum Download. Außerdem finden Sie hier Informationen zu rechtlich relevanten Themen wie:

AKÜ UPDATER

Der AKÜ UPDATER ist eine brancheninterne Information, der sich mit aktuellen Themen auseinandersetzt und ist an Führungskräfte der Branche gerichtet.

Sehr gerne nehmen wie Sie und Ihr Team in die Verteilerliste mit auf: Als Mitglied der Berufsgruppe der OÖ Arbeitskräfteüberlasser können Sie sich hier das Formular zur Bekanntgabe Ihrer Adressinformationen herunterladen. Nachdem Sie dieses ausgefüllt an updater@zeitarbeit-ooe.at zurückgesendet haben, versorgen wir Sie mit allen Informationen und Wissenswertem rund um das Thema Zeitarbeit.

UPDATER Adressinformationen

Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sich alle AKÜ UPDATER kostenlos herunterzuladen bzw. nach bestimmten AKÜ UPDATERN zu suchen.

zur AKÜ UPDATER Suche


AKÜ Expert

Zu ausgewählten rechtlichen Themen lässt die Berufsgruppe regelmäßig Merkblätter, sogenannte AKÜ Experts erstellen. Diese dienen zur Klarstellung und Präzisierung von Gesetzen, Verordnungen oder sonstigen Vorschriften und Besonderheiten der Branche. Über unsere AKÜ Expert Suche können Sie die Datenbank nach relevanten Themen und/oder bestimmten Experts durchsuchen.

zur AKÜ Expert Suche


Arbeitskräfteüberlassungsgesetz

gültig seit 1988

Das Arbeitskräfteüberlassungsgesetz ist eine komplexe Materie. Auf Grund einer EU-Richtlinie wurde es 2012 umfangreich novelliert. Zur Erinnerung an alle wichtigen Neuerungen, haben wir die folgenden Dokumente für Sie aufbereitet.

Gesetzestext Novelle 2012
AÜG Novelle Erläuterungen
Informationen der WKOÖ zur AÜG Novelle
Checkliste für Überlasser zur AÜG Novelle 2012
Merkblatt für Überlasser zur AÜG Novelle 2012


Muster AGB für Überlasser
Informationen der WKOÖ zur Auflösungsabgabe



Dienstvertrag

Der Dienstvertrag ist das Um und Auf einer korrekten Beziehung zwischen Zeitarbeitskraft und Überlasser. Im Folgenden finden Sie einige Dokumente und Muster zum Download.

Dienstvertrag Arbeiter (MUSTER / kurz)
Dienstvertrag Arbeiter (MUSTER / lang)
Dienstvertrag Angestellte (MUSTER)


Überlassungsmitteilung

Der Überlasser ist verpflichtet, der Arbeitskraft vor jeder Beschäftigung in einem anderen Betrieb die für die Überlassung wesentlichen Umstände mitzuteilen und ehestmöglich schriftlich zu bestätigen. Folgend finden Sie Musterdokumente für eine vollständige Überlassungsmitteilung.

Checkliste für Beschäftiger als Basis für Überlassungsmitteilung (Muster)
Überlassungsmitteilung § 12 (Muster)



Lohnnebenkosten-Merkblatt

Die Berufsgruppe hat die KMU Forschung Austria mit der Entwicklung eines Lohnnebenkosten-Merkblattes für die Branche beauftragt, das wir Ihnen gerne zur Verfügung stellen. Das Merkblatt soll Ihnen als mögliches Szenario für die Berechnung der Lohnnebenkosten dienen. Bitte beachten Sie aber, dass individuelle weitere Kosten in den jeweiligen Betrieben jedes Unternehmen für sich selbst entscheiden und bewerten muss.

Lohnnebenkosten-Merkblatt (Stand Jänner 2017)


Ratgeber Zeitarbeit

Mit dem Ratgeber Zeitarbeit hat die Berufsgruppe der OÖ Arbeitskräfteüberlasser erstmalig eine umfassende Informationsbroschüre geschaffen, die vorbehaltlos über Zeitarbeit aufklärt und damit zur weiteren Imageverbesserung beiträgt.

Wenn Sie im Ratgeber Zeitarbeit 2017 aufscheinen wollen, füllen Sie einfach unser Online-Formular für Ihren kostenlosen Grundeintrag aus.

Ratgeber Zeitarbeit 2017


Folder "Ihr Weg in die Zeitarbeit"

Der Folder soll nicht nur das Image der Arbeitskräfteüberlassung verbessern, sondern vielmehr potenzielle ZeitarbeitnehmerInnen (Arbeitssuchende, BerufseinsteigerInnen bzw. -wiedereinsteigerInnen, SchulabgängerInnen, die Generation 50+ uvm.) über die Funktionsweise der Zeitarbeit und alle Vorteile aufklären. Durch anschauliche Beispiele können auch Entlohnungsschemata in bestimmten Berufen und Branchen leicht nachvollzogen werden.

Wenn Sie mehr Exemplare des Folders in gedruckter Form bestellen wollen, füllen Sie einfach unser Online-Bestellformular aus.

Folder "Ihr Weg in die Zeitarbeit"


"Best Practice"-Aktion

Eine/r Ihrer MitarbeiterInnen geht bei Ihnen in Pension? Eines Ihrer Kundenunternehmen hat eine/n Ihrer MitarbeiterInnen übernommen? Sie bringen Frauen in die Technik? Eine/r Ihrer MitarbeiterInnen hat die FacharbeiterInnenausbildung (über den SWF) absolviert? Sie haben eine andere tolle Erfolgsgeschichte Ihrer MitarbeiterInnen zu erzählen? Dann lassen Sie die Öffentlichkeit daran teilhaben!

Weitere Informationen und Anmeldung

Schreiben Sie uns