Aus- und WEITERBILDUNG

Jährlich investieren die heimischen Zeitarbeitsunternehmen Millionen Euro in die Weiterbildung ihrer MitarbeiterInnen. Für noch bessere Möglichkeiten und Attraktivität für die Jobs von morgen. Denn Professionalität wird in der Branche groß geschrieben. Dazu gehört auch eine fundierte Aus- und ständige Weiterbildung aller MitarbeiterInnen.

HOP ON - HOP OFF Aus- und Weiterbildungsprogramm des SWF

Das HOP ON - HOP OFF Aus- und Weiterbildungsprogramm des SWF (Sozial- und Weiterbildungsfonds) der Arbeitskräfteüberlasser ist ein einmaliges Branchenprojekt. In den überlassungsschwächeren Monaten Jänner bis März haben wir als Branchenvertretung die Möglichkeit geschaffen, Ihr Personal ganz gezielt aus- und weiterzubilden. In Kooperation mit WIFI und BFI haben wir ein attraktives Programm mit 74 Kursen zusammengestellt. Die angeboten Kurse haben eine Durchführungsgarantie. Die Kurskosten und die Personalkosten übernimmt der SWF.

Info-Folder HOP ON - HOP OFF


Sozial- und Weiterbildungsfonds (SWF)

Aufgabe des zum Großteil von der Branche selbst finanzierten Sozial- und Weiterbildungsfonds ist es, ZeitarbeitnehmerInnen sowohl während eines aufrechten Arbeitsverhältnisses als auch im Fall von Arbeitslosigkeit zu unterstützen. Die Unterstützung dient dem Zweck der Zusatzqualifizierung und damit Verbesserung der Chancen am Arbeitsmarkt, der Verstetigung der Arbeitsverhältnisse, der Vermeidung von Arbeitslosigkeit, und der Linderung finanzieller Not bei eintretender Arbeitslosigkeit. Der SWF fördert allgemeine Bildungsmaßnahmen, FacharbeiterInnenausbildungen (für das Jahr 2015 stehen 200 geförderte Ausbildungsplätze zur Verfügung), bietet Arbeitslosenunterstützung und Überbrückungsgeld während überlassungsfreier Stehzeiten.

www.swf-akue.at


WIFI OÖ

Im neuen Kursprogramm 2015/2016 finden sich nicht nur Vorbereitungskurse zur Befähigungsprüfung Arbeitskräfteüberlassung und Lehrabschlussprüfung Personaldienstleistung, sondern auch Spezialkurse wie Einführung in die Zeitarbeit, Kalkulation, Entsendung ins Ausland, uvm. Ein eigenes Kursprogramm für Arbeitskräfteüberlassung ist aufgelegt.

www.ooe.wifi.at

Kursübersicht 2015/16

Schreiben Sie uns